Was muss dran ans alte Motorrad

Ob bei der Mustang Restauration oder der eines Motorrades, ziel ist es im Nachhinein für die meisten Liebhaber sicher, das Gefährt irgendwann auch wieder auf die Straße  bringen zu können. Das will man natürlich in möglichst originalem Zustand tun, denn schließlich liegt das besondere bei Oldtimern, egal ob zwei- oder vierrädrig, oft im Detail. Das wissen auch die Gesetzgeber und TÜV-Prüfer, weswegen es für gewisse Dinge ein paar Spielräume gibt. Allerdings muss der Prüfer natürlich hauptsächlich dafür sorgen, dass die Sicherheit im Straßenverkehr gegeben ist bevor er eine Zulassung ausstellt.  Die Standards für die Sicherheit im Straßenverkehr haben sich seit der Erstzulassung des Objektes sicher um einiges geändert. Hier ein paar Dinge, die zu beachten sind.

 

Für eine stilechte Befestigung von kleinen Kennzeichen mit den Maßen 16 mal 24 Zentimeter, muss das Motorrad bereits vor dem ersten Juli 1958 in Betrieb gewesen und noch das Original-Rücklicht montiert sein bzw. eines welches der Prüfer als solches erkennt. Denn hier reicht die Beleuchtung nicht für die großen Kennzeichen aus und das kleinere darf angebracht werden. Wurde das Motorrad erst nach dem ersten Juli 1961 erstmalig in Betrieb genommen, dann sind Blinker in form von “Ochsenaugen” im Lenker bzw. zwei vorn und hinten anzubringen.

 

Ist das Motorrad darauf ausgelegt, die Geschwindigkeit von 50 km/h zu überschreiten, so ist ein Tachometer anzubringen. Allerdings kann man bei sehr alten Modellen auch auf den Ermessensspielraum des Prüfers setzen. Der Prüfer wird einem zudem die Zulassung nicht unbedingt verweigern, wenn das Motorrad ab Werk nicht mit einer elektrischen Beleuchtung ausgestattet wurde. Allerdings kann er dann die Fahrt bei Nacht, Nebel oder Dämmerung untersagen. Ein Rückstrahler von ausreichender Größe ist allerdings Pflicht. Anders als zum Beispiel bei einer Mercedes Restauration, zeigen sich unzeitgemäße Änderungen am Motorrad oft nachteiliger für die Original-Erscheinung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was muss dran ans alte Motorrad

Motorroller direkt vom Hersteller kaufen

Der Roller ohne Barrieren, das ist ein echter Spruch. Möglich wird dies mit einem 125 kubick Motorroller. Dank seiner baulichen Leistung von 80 kilometer pro Stunde (gedrosselt) und zirka 120 kilometer pro Stunde in ungedrosselter Ausführung für Lenker ab 18 Jahren, sind Grenzen heutzutage keine Barrieren mehr, denn mit ihm ist man mal prompt ins angrenzende Ausland gedüst, praktisch zur „Kaffeefahrt“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Motorroller | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Motorroller direkt vom Hersteller kaufen

Motorroller Equipment

Sie kriegen zu keiner Zeit genug davon, sie schrauben tagein und nachts und fummeln, was das Geraffel hält. Gemeint sind die einfühlsam genannten Roller-Junkies, welche es keinesfalls ausschließlich beim Fahren belassen, stattdessen auch noch ein technisches Verständnis an den Tag legen, das jedweden Zweiradtechnicker erstaunt. Das passiert selbstverständlich in legalem Rahmen, weil die wirklichen Motorroller Insider wissen, dass man seinen Roller nicht frisiert. Doch von wo entnehmen diese Bastellbegeisterten das Material und die Tuning-Artikel her?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roller | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Motorroller Equipment

Wiederauferstehung der Motorroller

Der Motorroller hat in den letzten Jahren eine Wiederauferstehung durchlebt, wie das niemand für vorstellbar gehalten hätte. Inzwischen haben sich jedoch auch die Abnehmer geändert. Es sind nicht mehr nur Teenager, die sich für einen Scooter faszinieren, auch Ältere möchten knall auf Fall Scooter pendeln. Wer hätte dies geahnt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Motorroller | Kommentare deaktiviert für Wiederauferstehung der Motorroller

50 ccm Motorroller

50 ccm Motorroller

Auch wenn draußen gerade das schönste Winterwetter herrscht, muss man auf seinen Motorroller mitnichten zwingend verzichten. Speziell in den Umgebungen, die jedes Jahr aufs Neue gut auf den Wintereinbruch vorbereitet sind oder in Regionen, die naturgemäß weniger mit den weißen Widrigkeiten zu kämpfen haben, kann der 50 ccm Motorroller gute Dienste leisten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Motorroller | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für 50 ccm Motorroller